Mädchen ganz vorn dabei

Reichlich 120 Teilnehmer haben bei den Erzgebirgsspielen im Turnen ihr Können unter Beweis gestellt. Neele Effenberger (Foto) gehörte zu den Vertreterinnen des Drebacher Turnvereins. In der AK 13/14 erreichte sie den fünftbesten Wert im Mehrkampf. Vom TV Grünhainichen 1863 ragte Lilly Hunger (AK 12/13) mit dem zweitbesten Mehrkampfwert heraus, Alina Köhler (AK 10/11) vom TV Weißbach belegte Rang 3. Vom TV 1875 Pockau nahmen neben den Mädchen auch zwei Jungen am Wettkampf in der Annaberger Silberlandhalle teil. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...