Motorsport - Grünhainer rocken legendäres Dreieck

Schleiz.

Mit zwei Motorsportlern ist der MC Grünhain am Wochenende auf dem Schleizer Dreieck vertreten. Detlef Rößler aus Beierfeld absolviert auf der 3,8 Kilometer langen Strecke das dritte Rennen innerhalb der Sidecar-Trophy - und zwar mit Luca Schmidt, der gerade 16 Jahre alt wurde und nun auch in Deutschland als Beifahrer im Gespann mit 100 PS starten darf. Der 62-Jährige und sein Co fiebern ihrem Auftritt entgegen, da sie zuletzt in Kroatien tolle Zeiten verbuchten. Auf seiner Yamaha R6 von 2003 nimmt zudem Jörg Trültzsch vom MCG das Dreieck unter die Reifen. Er startet bei einem Lauf zur Internationalen Bike-Promotion-Meisterschaft als lizenzfreie Amateurserie. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...