Nachwuchs: Keiner kann gewinnen

Stollberg.

Der in der Landesklasse spielende Nachwuchs des FC Stollberg ist am Wochenende sieglos geblieben. Lediglich die A- und die D-Jugend konnten zumindest punkten. Den A-Junioren (7.) gelang dabei ein Achtungserfolg beim Dritten in Annaberg. Beim 3:3 erzielte David Zierold alle drei Stollberger Treffer. Die D-Jugendlichen (6.) trennten sich von Tabellennachbar Auerbach (5.) mit dem gleichen Ergebnis, wobei Lennard Ernst Löbner doppelt traf, dazu Leon Reichel. Die C-Junioren (7.) des FCS unterlagen daheim dem Achten Limbach-Oberfrohna mit 1:3. Das Ehrentor schoss Moritz Einenkel in der Nachspielzeit. Die B-Junioren (2.) gingen im Spitzenspiel bei Tabellenführer Annaberg mit 0:4 unter. ( jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...