Nachwuchs steht vor lösbaren Aufgaben

Neugersdorf/Dresden.

Die A- und die B-Junioren des FC Erzgebirge Aue haben an diesem Wochenende in der Fußball-Regionalliga Nordost Auswärtsaufgaben zu lösen. Nachdem beide Teams zuletzt zu Hause gegen starke Kontrahenten Top-Ergebnisse erreichten, sollten sie nun gute Chancen besitzen, erneut zu punkten. Die Auer U 19 läuft morgen, 12 Uhr beim FC Oberlausitz Neugersdorf auf, der in dieser Saison in elf Partien erst einmal gewinnen konnte und mit vier Zählern weniger zwei Plätze hinter den Veilchen auf Rang 11 zu finden ist. Noch eindeutiger stellt sich die Ausgangslage für die U-17-Jungs des FCE (4. Platz/ 2o Punkte) dar. Diese sind heute, 12 Uhr im Sportpark Ostra bei Dynamo Dresden II (11./9) zu Gast. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...