Neudorfer bringen Spitzenreiter ins Stolpern

Im Duell der unbesiegten Fußball-Kreislisten hat der SVN dem Spitzenreiter aus Deutschneudorf die erste Niederlage zugefügt. Geyer bessert mit einem 7:2 gegen Zöblitz sein Torkonto auf.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...