Noch Plätze frei beim Paar-Crosslauf

Pobershau.

Zum 13. Mal richtet der TSV 1872 Pobershau diesen Donnerstag seinen Stunden-Paar-Crosslauf aus. "Bislang haben sich fünf Paare pro Strecke gemeldet", sagt Organisator Sten Reichel über die Veranstaltung im Wildsbergstadion, die 17.15 Uhr mit dem Viertelstundenlauf beginnt. Der 30-minütige Wettbewerb steht ab 17.45 Uhr an, ehe sich 18.30 Uhr die Teilnehmer des Stundenlaufes auf den 400 Meter langen Rundkurs mit Crosseinlagen begeben. "Es gibt noch freie Plätze. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich", erklärt Reichel. Das Organisationsbüro befinde sich im Sportlerheim. (anr)www.trans-miriquidi.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.