Pferdesport - Seifersdorfer feiert ersten Sieg

Seifersdorf.

Kristian Sieber vom Reit- und Fahrverein Seifersdorf hat beim traditionellen Pfingstturnier in Langenleuba-Oberhain sein erstes Springen gewonnen. Der 22-Jährige triumphierte mit seinem Pferd Campari in der schweren Klasse. Seine Mannschaftskameradin Teresa Häsler belegte als Mitglied des deutschen Children-Teams (U 14) derweil mit Curtis Platz 6 beim Nationenpreis im österreichischen Lamprechtshausen. Neun Nationen waren an den Start gegangen. Auf Cayrado und Saigon erzielte sie auch in den Einzelwettbewerben vordere Platzierungen. (khla)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...