Pilot wartet ab, hält sich aber fit

Pöhla.

Eigentlich wäre Motorradpilot Toni Erhard dieser Tage in die neue Saison der Internationalen Deutschen Meisterschaft gestartet. Doch die KTM des Pöhlaers steht still. Denn auch im Motorsport zeigt Corona Wirkung: Der Saisonauftakt ist abgesagt. Innerhalb der IDM betrifft das zunächst die Rennen in Österreich und Oschersleben. "Weitere werden sicher folgen", befürchtet Erhard, der frühestens im September mit der Chance auf einige Läufe rechnet. "Aber selbst das lässt sich derzeit kaum sagen", so der 18-Jährige, der sich nach bestandenem Abitur seit Herbst seinem Medien-Informatik-Studium widmet. "Und bisher bin ich äußerst zufrieden damit", sagt er. Mit Blick auf den Sport hält er sich anderweitig fit: "Mit Konditions- und Krafttraining." (ane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.