Premiere misslingt

Kegeln, 1. Bezirksklasse: Geyer unterliegt zuhause 3:5

Geyer.

Ihre Premiere auf den umgebauten Anlagen in der Turnhalle hatten sich die Kegler des TSV Geyer anders vorgestellt. Gegen den Tabellenletzten Rochlitz II setzte es in der 1. Bezirksklasse eine 3:5-Niederlage.

Markus Sonntag behielt zum Auftakt mit einem Punkt Vorsprung die Oberhand. Auch die weiteren Einzel fielen knapp zugunsten der Gastgeber aus, die 3:0 führten. Doch die Gäste blieben in der Kegelzahl in Reichweite. Erst recht, als das vierte und fünfte Einzel an die Gäste ging. So entschied der Finaldurchgang, in dem Ralf Nestler gegen Jens Petzold (560) unterlegen war. Letzterer erspielte zugleich dritten Einzelbahnrekord für sein Team. Und Geyer verlor letztlich mit 3236:3301. (tj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...