Radsport -

Kleinmachnow.

Lennart Lein ist bei der deutschen Meisterschaft im Cyclocross in Kleinmachnow bei Berlin in der Altersklasse u 19 Zehnter geworden. Der Radsportler aus Schwarzenberg, der für das Crossteam Bikeprofis und den ESV Lok Zwickau fährt, hatte mit Startplatz 5 eine super Ausgangsposition. In der Auseinandersetzung mit Deutschlands besten Junioren kostete ihn indes eine rutschige Wurzel eine bessere Platzierung. "Wenn man an die Spitzenleute ran will, darf man sich eben keinen Fahrfehler leisten", sagte der Erzgebirger, der noch zu den jüngeren Startern in seiner Altersklasse gehört. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...