Radsport - Guter Auftakt auf nationaler Ebene

Bad Salzdetfurth.

Radsportler Moritz Kretschy vom RSV 54 Venusberg hat zum Auftakt der Cross-Saison überzeugt. Beim ersten Lauf des diesjährigen Deutschland-Cups im niedersächsischen Bad Salzdetfurth, der zugleich seine erste Herausforderung in der Altersklasse der Jugend darstellte, landete der Erzgebirger auf Platz 15. Aufgeweichte Streckenabschnitte verlangten den Fahrern ebenso das gesamte Können ab wie die Sandpassagen. Mit einem blendenden Start schaffte es Kretschy zunächst in eine siebenköpfige Spitzengruppe. Im Laufe der fünf Runden hatte der Venusberger jedoch mit erheblichen technischen Problemen zu kämpfen. Erst nach einem Radwechsel konnte der RSV-Starter das 30-minütige Rennen in Ruhe über die Bühne bringen. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...