Radsport - Junge Athleten bei Vier-Etappen-Fahrt

Venusberg.

Auf die Nachwuchsradsportler des RSV Venusberg wartet am Wochenende eine große Herausforderung. Zur 15. "Ostthüringen-Tour", die von Freitag bis Sonntag in und um Gera ausgetragen wird, haben sich die Erzgebirger der Altersklassen 11 und 13 gegen 315 Teilnehmer aus 72 Radsportvereinen des gesamten Bundesgebietes zu behaupten. Dem heutigen Kriterium folgen morgen eine Geschicklichkeits- und eine Rundstreckenetappe, bevor die größte nationale Rundfahrt für diese Jahrgänge am Sonntag mit einem Straßenrennen endet. In der U 13 gehen Toni und Pepe Albrecht, Colin Rudolph, Luke Richter sowie Gianna Schmieder und Malin Zwintzscher für den RSV an den Start. Bei den Jüngsten werden Eufemia Schmieder und Bruno Behr vertreten sein. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...