Radsport - Marius Hofmann gewinnt Kriterium

Sonneberg.

Die 8. Auflage des Kriteriums "Sonneberg Preis - Rund um das Rathaus" hat Marius Hofmann vom RSV 54 Venusberg gewonnen. Auf dem Kurs, der zur Hälfte aus groben Kopfsteinpflaster bestand, gab es in der Jugend auf den 35 Kilometern viele Ausreißversuche. Hofmann gelang es aber, sich gegen die geschlossen auftretenden Thüringer in einer dreiköpfigen Spitzengruppe zu etablieren und zahlreiche Sprintzähler zu sichern. Trotz eines Defekts an der Maschine reichten seine 29 Punkte zum Tageserfolg. Robin Wagler wurde nach 65 Kilometern drittbester Junior. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...