Radsport - Nahe Berlin geht's um Cup-Zähler

Venusberg.

Nach Kleinmachnow und nach Dornburg führen am Wochenende die Wege des RSV Venusberg. Die Radsportler Dominik Olomek (Junioren) und Moritz Kretschy (Jugend) bestreiten innerhalb des Deutschland-Cups eine Doppelveranstaltung. An beiden Tagen geht es nahe Berlin auf einem recht sandigen 2,5-Kilometer-Kurs in den Kiebitzbergen um wertvolle Zähler für die deutsche Rangliste. Heute vollzieht zudem Giovanni Schmieder den Auftakt in der höchsten deutschen Rennserie. Morgen geht der Gornauer dann ab 10 Uhr mit seinen Vereinskameraden beim vierten Lauf der Bioracer Cross Challenge im thüringischen Dornburg ins Rennen. Nahe Jena ist ein überwiegend flacher Kurs für die Querfeldeinspezialisten gesteckt. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...