Radsport - Venusberger erhält Ticket nach Baku

Venusberg.

Nach seinem erneuten Zeitfahrerfolg beim BDR-Sichtungsrennen im thüringischen Magdala gab es neben der Goldmedaille noch eine weitere Auszeichnung für Oliver Spitzer. Der Radsportler des RSV 54 Venusberg, der zum Marcus-Burghardt-Junior-Team gehört, durfte sich außerdem über die Nominierung für die Europäischen Olympischen Jugendspiele freuen, die vom 20. bis 28. Juli in Baku (Aserbaidschan) ausgetragen werden. Zu diesem internationalen Saisonhöhepunkt werden 500 Nachwuchssportler aus 50 Ländern in zehn verschiedenen Sommersportarten erwartet. "Oliver ist einer von drei nominierten deutschen Radsportlern. Damit erfüllte er sich einen weiteren großen Traum", sagt Trainer Klaus Fischer voller Freude. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...