Radsport - Venusberger gehen auf Medaillenjagd

Venusberg.

Am Sonnabend ab 9Uhr kämpfen die sächsischen Radsportler der AK U 13 bis U 17 um die Titel und Medaillen im Bahnradsport. Nach dem ersten Lauf von Chemnitz Anfang Mai liegen aus Sicht des RSV Venusberg derzeit Eufemia Schmieder und Zeno Winter (U 13), Gianna Schmieder, Colin Rudolph und Toni Albrecht sowie Oliver Spitzer (U 17) auf Medaillenrängen. Auf die Junioren mit Kretschy und Schmieder wartet am Sonnabend die Deutsche Bergmeisterschaft in Wenholthausen. Auf dem 12,2 Kilometer langen Kurs geht es zudem um Zähler in der diesjährigen Rad-Bundesliga. (kfis)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...