Reiten - Crandorferin feiert zwei Siege

Erla-Crandorf.

Zwei Siege hat Claudia Thiele vom PSV Crandorf beim 41. Reit- und Springturnier in Wiesa bejubeln dürfen. Auf Cadeau D'Amoure M gewann sie die Reitpferdeprüfung. Platz 1 belegte sie zudem auf Finalist 18 in der Dressurpferdeprüfung Klasse A. Auch Hanna Schnitzlein vom PSV Crandorf stellte sich den Wertungsrichtern. Auf Finalist 18 wurde sie Vierte im Reiterwettbewerb mit den Disziplinen Schritt, Trab und Galopp. In Wiesa waren am Wochenende mehr als 200 Reiterinnen und Reiter von 63 Vereinen aus Sachsen, Thüringen und Bayern am Start. Dabei gab es eine große Bandbreite - von sehr jungen bis zu erfahrenen Startern, die entsprechend ihrer Klasse mehr oder minder schwere Prüfungen meistern mussten. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...