Ringen - RSK organisiert Landesmeisterschaft

Gelenau.

Zur Sachsenmeisterschaft der D- und E-Jugend, die morgen im Gelenauer Sportareal "Erzgebirgsblick" ausgetragen wird, sind 115 Jungen aus 15 Vereinen gemeldet. Gekämpft wird deshalb ab 10 Uhr voraussichtlich auf drei Matten. Für den gastgebenden RSK Gelenau sind sechs Jungs gemeldet, die sich um die Landeskronen bewerben. Nahezu exakt ein Viertel des Teilnehmerfeldes stellen der RV Thalheim und der RV Lugau, die gemeinsam 29 Starter aufbieten, davon 16 Thalheimer. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...