Ringen - Zschopauer richten Meisterschaft aus

Zschopau.

Über 90 Teilnehmer werden bei der Bezirksmeisterschaft erwartet, die der Zschopauer Ringerverein diesen Samstag für den weiblichen Nachwuchs sowie die Jungen der Jugend D ausrichtet. "8.30 Uhr beginnt das Wiegen. Die ersten Duelle auf den beiden Matten stehen 9.30 Uhr an", erklärt der Zschopauer Trainer Jens Hübner. Aus seinem Verein werden insgesamt neun Nachwuchssportler an den Start gehen, darunter sechs Mädchen und drei Jungen. "Wir rechnen uns gute Chancen aus, einige Medaillen und Titel hier zu behalten", gibt sich Hübner optimistisch. Wie die Bilanz der Lokalmatadoren sowie der Starter aus Gelenau und Zöblitz ausfällt, wird sich bei der Siegerehrung nach dem Mittag zeigen. (anr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...