Sachsenligist verliert bei Landesklasse-Elf

Der FC Lößnitz hat am Wochenende ein Testspiel bei der Landesklasse-Elf des ESV Lok Zwickau 1:2 (1:0) verloren. Zwar brachte Lukas Schreiter (11.) die Landesliga-Kicker in Führung, aber nach dem Seitenwechsel drehte David Günnel per Doppelschlag (58./61.) die Partie. Das Landesklasse-Team des FC Concordia Schneeberg siegte beim Mittelsachsenligisten TSV Flöha 4:1 (2:0). Die Tore für die Bergstädter erzielten Benjamin Brauner (17.), Clemens Meysel (40), Ron Seifert (59.) sowie Franco Stopp (61.). Die hiesigen Erzgebirgsligisten kamen zu folgenden Resultaten: FC Werda - FSV Blau-Weiß Schwarzenberg 3:4, Neustädtler SV - VfL Wildenfels 2:4, Leipziger SV Südwest - Neustädtler SV 6:3, FV Krokusblüte Drebach/Falkenbach II - SV Auerhammer 5:1. (kjr)

0Kommentare Kommentar schreiben