Schach - Nachwuchs grübelt über beste Züge

Annaberg-Buchholz.

Die Bezirksligaschachspieler des SC Annaberg-Buchholz treffen heute in Lengefeld auf Burgstädt und die Gastgeber. 9 und 12 Uhr beginnen für die Akteure der U 16 die Partien. Morgen sind dann die etwas Jüngeren an der Reihe. In der ersten Runde der Bezirksmannschaftsmeisterschaft der U 14 treffen die Kreisstädter im "Erzhammer" ab 9 Uhr auf Grün-Weiß Niederwiesa. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...