Schneeberger auf Abfangkurs

Ein Ansturm auf die drei Punkte steht am Sonntag den Fußballern des FC Concordia Schneeberg bevor. Der Tabellensiebte tritt 15 Uhr beim aktuellen Primus der Landesklasse West, Handwerk Rabenstein, an. Die Rabensteiner werden auf heimschem Platz voll auf Sieg spielen, denn die Verfolger Fortuna Chemnitz und Motor Marienberg haben nur einen beziehungsweise drei Punkte Rückstand. Für die Gäste um Abwehrspieler Pascal Groß (l.) spricht, dass Concordia im Hinspiel ein 1:1 gegen Rabenstein holte, und eventuell erneut für Handwerk zum Spielverderber werden kann. (eli/wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...