Schwarzbacherin mit Premiere zufrieden

Schwarzbach.

Lucy Michel hat sich nach ihrer Premiere in der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Motorradklasse Supersport 300 zufrieden geäußert. Die Schwarzbacherin belegte auf ihrer Yamaha YZF-R3 die Ränge 26 und 24 im Feld der 36 jungen Piloten. "Ich konnte mich schnell mit meinem neuen Bike anfreunden, ging aber ziemlich aufgeregt ins erste Rennen", sagte die 15-Jährige, die wegen der Verletzung von Sarah Heide deren Startplatz auf dem Sachsenring einnehmen durfte. "Die Rennen haben wirklich mega Spaß gemacht. Ich denke, mein Einstand ist ganz gut gelungen, auch wenn noch viel Luft nach oben ist", schrieb die Erzgebirgerin. (mas)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.