Schwimmen - Talente machen sich für neue Saison fit

Schneeberg.

Für die ambitionierten Wasserratten des SV Schneeberg endet die Sommerpause. Unlängst haben die Schwimmer des Vereins ihr traditionelles Trainingslager absolviert. Fünf Tage lang drehte sich alles um Kondition, Kraft und Ausdauer. Auf dem Programm standen unter anderem straffes Joggen, lange Fahrradtouren und natürlich einige Schwimmeinheiten. "Auch wenn der Muskelkater ordentlich zugeschlagen hat, gab es keine Ausfälle", so Trainerin Corinna Rößler. Es folgten Geländespiele, Tret- und Ruderbootfahrten sowie Baden und Turmspringen, aber auch Erholungsphasen. Drei Lehrer der Polizeifachschule Schneeberg in Wolfgangmaßen, wo das Trainingslager stattfand, unterrichteten die Talente dann noch in Sachen Teamgeist. Der letzte Tag hielt einen internen Wettkampf mit 60 Polizeischülern parat. Es ging über jeweils 50 Meter Brust, Kraul und in der Lagenstaffel um Bestzeiten. "Und alle drei Pokale gingen an den Schwimmverein", so Rößler, die sich bei allen Helfern bedankt. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...