Sechs Starter, sechs Medaillen

Dreimal Gold und dreimal Silber hat der KC Annaberg von der Sachsenmeisterschaft in Eilenburg mitgebracht. Dorthin waren die stärksten Bankdrücker gereist, um sich dem Kräftemessen zu stellen. In den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen waren die Jüngsten gerade 16 Jahre alt, die Ältesten bereits jenseits der 70. Für die Annaberger wurde Felix Meyer bei seinem ersten Wettkampf auf Anhieb Meister, drückte mit 85 kg sogar Landesrekord bei der Jugend in der Klasse bis 66 kg. Elisabeth Thiele (Foto, l.) siegte bei den Junioren bis 63 kg mit sehr guten 55kg. Sie wurde in ihrer Kategorie auch Relativsiegerin, also Beste im Verhältnis von gestemmter Last zu Körpergewicht. Katrin Thiele (Foto, r.) startete in der Altersklasse 2 im Limit bis 72 kg und wurde mit einer Leistung von 55 kg ebenso Sachsenmeisterin. Dieses Ergebnis bedeutete zudem Landesrekord. Erik Haubensack (74 kg/Jugend) wurde bei seinem ersten Wettkampf mit 60 kg Zweiter. In der AK 3 bis 74 kg wurde Manfred Geipel mit 95 kg Vizemeister, genau wie Yves Golda, der mit 145 kg in der Altersklasse 2 im Limit bis 83 kg startete. Yves Golda und Elisabeth Thiele nehmen in drei Wochen an der nationalen Meisterschaft in Coburg teil. (yg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...