Skat - Bergstädter wahren Minimalchance

Schneeberg.

Die erste Mannschaft der Skatsportgemeinschaft Schneeberg hat eine Minimalchance auf den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga gewahrt. Denn am 4. Spieltag konnten die Bergstädter 5:4 Punkte erspielen. Damit ist einen Spieltag vor Saisonende im 16er-Feld mit Teams unter anderem aus Dresden, Berlin, Hannover, Greiz, Altenburg und Northeim für die Schneeberger als derzeit Tabellenvorletzte vielleicht noch ein kleines Wunder drin. Am 7. September findet das Saisonfinale an einem zentralen Spielort in Magdeburg statt. (uhli/ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...