Skat - Bingebuben reizen um nationale Krone

Geyer.

Vier Männer und eine Frau vom SC Bingebuben Geyer hoffen am Wochenende in Magdeburg auf "Gut Blatt". Denn Sabine Hornung, Peter Berger, Sandro Claus, Michael Dartsch und Mike Pötzsch hatten sich im Februar als Vierte in Sachsen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Nun wird diese zum 48. Mal ausgetragen - am 13. und 14. Oktober im Maritim Hotel in Magdeburg. 112 Vertretungen bewerben sich um die höchste Skatkrone Deutschlands, sechs Serien zu je 48er Spielen sind anberaumt, nach der vierten wird gesetzt. Aus Sachsen sind sechs Mannschaften qualifiziert, darunter die Titelverteidiger der SC Vier Wenzel Flöha/Erdmannsdorf. (kem)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...