Skat - Eibenstock erlebt Stadtmeisterschaft

Eibenstock.

Innerhalb der diesjährigen Skatserie des ESV 90 aus Eibenstock ist eine Art Vorentscheidung gefallen. Im vorletzten Turnier schob sich Tagessieger Gerd Böhsel mit 2078 Punkten weiter nach vorn. Nur noch fünf Teilnehmer haben eine Chance aufs Podest. Zweiter war Volkmar Reißmann (1955) vor Wilfried Krauß (1601). Novum für 2016: Erstmals gingen alle Podestränge an Einheimische. Das Finalturnier steigt in Kürze. Bereits am Sonnabend wird zur 21. Eibenstocker Ortsmeisterschaft im Skat eingeladen. Der Wettstreit beginnt 9 Uhr in der Auersberghalle und steht Freizeitteams offen. Die "Dortmunder Jungs" sind Titelverteidiger. Einige Startplätze gibt es noch. (paw)

esvpaw@gmx.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...