Skat - Hiesiges Duo spielt eine gute Rolle

Bonn.

Klaus Böttcher aus Schönheide und Matthias Zeitzer aus Eibenstock haben die hiesige Region und den Skatclub Stützengrün in Bonn bei der deutschen Tandemmeisterschaft würdig vertreten. Das Duo hatte sich über mehrere Vorrunden für das Finalturnier qualifiziert. Mit 11.937 Spielpunkten in sechs Serien erreichten die Erzgebirger als 55. von 283 Tandems ein respektables Ergebnis. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...