Skat - Reizen und Stechen bei den Königen

Schwarzenberg.

Einen mit rund 200 Euro gut gefüllten Jackpot kann der Skatclub Könige vom Schwarzwassertal für sein neuntes Wertungsturnier vorweisen. Das Reizen und Stechen beginnt heute, 18 Uhr in der Ritter-Georg-Klause und geht über zwei Serien zu je 48 Partien. Sieger des achten Wettstreits war der Beierfelder Manfred Juling. Er erspielte 2870 Punkte und verwies damit Jürgen Buhl (2576) aus Aue und Gerd Bretschneider (2469) aus Lößnitz auf die Plätze 2 und 3. In der Gesamtwertung führt der Bockauer Rainer Schröder vor Juling. (jho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...