Skilanglauf - Nationales Podest knapp verfehlt

Oberwiesenthal.

Zwei Podestplätze haben die 13 Skilangläufer des Stützpunkts Oberwiesenthal beim Deutschen Schüler-Cup am Notschrei erkämpft. Im Schwarzwald gingen sie bei den Rennen der Altersklassen 14 und 15 in den Klassisch-Rennen leer aus. Über zwei Kilometer schnupperte allerdings Toni Rollinger vom ATSV Gebirge/Gelobtland als Vierter am Podest. Im Skating über 3 beziehungsweise 5Kilometer lief es für den Stützpunkt besser. "Da hat Charlotte Böhme gewonnen, Laura Petzold ist als Zweite eingelaufen. Mit den Jungs war ich unzufrieden, allenfalls noch mit Toni Rollinger als Fünften", so Trainer Benjamin Seifert. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...