Skispringen - Junger Lautaer gewinnt Schülercup

Oberwiesenthal.

Im Deutschen Schülercup haben die Skispringer vom Oberwiesenthaler Stützpunkt eine starke Saison hinter sich. Allen voran der für den SV Nordisch/Alpine Zschopau startende Lennart Barthmann, der die Gesamtwertung seiner Altersklasse gewann. Zum Abschluss in Partenkirchen wurde der M-15-Starter aus Lauta mit Weiten von 75,5 und 74 Metern zwar nur Sechster. Dank vieler anderer guter Wettkämpfe hatte er in der Endabrechnung aber die Nase vorn. Adrian Tittel (4.) und Tristan Sommerfeldt (6.) rundeten das gute Abschneiden der Starter vom Fichtelberg ab. Durch Felix Frischmann (3.) gab es auch in der AK 14 einen Podestplatz. Gejubelt wurde beim Saisonfinale zudem im Teamwettbewerb, denn Sachsen siegte vor Bayern und Baden-Württemberg. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...