Stollberger Reserve kommt nicht vom Fleck

Kegeln, Verbandsliga: 9Pins verlieren beim Tabellennachbarn Nerchau - Neuoelsnitzer Frauen mit ersten Sieg

Stollberg.

Die zweite Herrenmannschaft der Stollberger Kegler hat das wichtige Verbandsliga-Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn Nerchauer SV knapp mit 3:5 Punkten und 3257:3315 Kegeln verloren. Zwar konnten die Erzgebirger in jedem Drittel des Wettkampfs einen Punkt ergattern, hatten aber deutlich weniger Kegel getroffen als die Hausherren. Die Besten aufseiten des SKV waren Thomas Schlabing und Rico Kämpe mit 565 beziehungsweise 553 Kegeln. Im Dezember stehen nun vier Heimspiele in Folge auf dem Programm, in denen die 9Pins den Anschluss an das gesicherte Mittelfeld schaffen möchten.

Die vierte Herrenmannschaft des SKV hat zum Auftakt der Rückrunde hingegen bei Grün-Weiß Niederwiesa gewonnen und sich damit für die Heimniederlage in der Hinrunde revanchiert. Nach einem knappen Spielverlauf gewann sie mit 5:3 Punkten und 3125:3101 Kegeln. Alexander Arnold (556) und Michael Haase (547) zeigten tolle Partien.

Die fünfte Herrenmannschaft der 9Pins hat das Kreisduell gegen Lugau II deutlich für sich entschieden und gleichzeitig die Tabellenführung der 2. Kreisklasse übernommen. Beim 4:1-Erfolg (1937:1729) war Heinz Beßer mit 535 Kegeln bester Einzelspieler. Die Zweitliga-Kegler - Männer und Frauen - hatten am Wochenende spielfrei.

Die auf Bezirksklasse-Ebene aktiven Frauen des SV Neuoelsnitz durften im letzten Spiel der Hinrunde endlich den ersten Saisonsieg bejubeln. Mit neuem Mannschaftsbahnrekord von 2503 Holz konnten sie die Gäste aus Neustädtel mit 5:2 bezwingen. Das beste Neuoelsnitzer Ergebnis erspielte Kerstin Hocher, die mit 547 Holz einen neuen Bahnrekord in der Altersklasse Ü 50 aufstellte. In der Tabelle gab Neuoelsnitz durch den Punktgewinn die Rote Laterne an Auerbach/V. weiter. Bereits am nächsten Sonntag starten die Frauen dann mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten Lichtentanne in die Rückrunde. (stw/suk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...