Stollberger wollen siebten Sieg in Serie

Stollberg.

Zum Regionalderby in der Fußball-Kreisliga treffen am Sonntag, 11.30 Uhr, der FC Stollberg II und der FSV Zwönitz aufeinander. Die Gastgeber haben zuletzt sechs Spiele in Folge gewonnen und sich dadurch auf Tabellenplatz 2 vorgearbeitet. Zwönitz ist derzeit Achter, brachte allerdings Spitzenreiter ESV Zschorlau am vergangenen Wochenende die zweite Saisonniederlage bei (3:1). (jüw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.