Talente zeigen sich bestens in Form

Schwarzenberg.

Beim landesoffenen Blockmehrkampf in Leipzig haben Talente der WSG Schwarzenberg-Wildenau sehr gut abgeschnitten. Justin Nüßner und Leonard Stein zeigten sich in der Messestadt bestens in Form. Beide übertrafen im Block Wurf - mit den fünf Disziplinen 100 Meter, 80 Meter Hürden, Weitsprung, Kugel und Diskus - jeweils deutlich die geforderte Teil-Kadernorm. Allerdings müssten sie für den Kaderstatus auch noch eine Einzelnorm erreichen. Mit ihren Resultaten von 2601 Punkten für Leonard und 2486 Zählern für Justin sicherten sie sich jeweils Silber. (sil)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.