Talentewahl - Erste Vorschläge liegen bereits vor

Annaberg-Buchholz.

Die ersten Vorschläge für die Anfang des Monats gestartete Umfrage nach den Sporttalenten des Jahres 2018 im Erzgebirgskreis liegen vor. "Noch hält sich die Zahl in Grenzen, aber bis 3. Januar ist ja auch noch Zeit, um Mädchen, Jungen und Mannschaften zu benennen", sagt Fabian Göbel vom Kreissportbund. Dieser, die "Freie Presse", die Erzgebirgssparkasse und das Landratsamt organisieren wie in den vergangenen Jahren die Suche nach den beliebtesten Nachwuchsathleten der Region. Ausgezeichnet werden diese am 15. März in der Stadthalle Marienberg. Die Kandidaten dürfen 2018 nicht älter als 18 Jahre gewesen sein, müssen im Erzgebirgskreis wohnen oder für einen Verein aus dem Erzgebirgskreis starten. Alle weiteren Erläuterungen und Meldeformulare sind auf der Internetseite des Kreissportbundes zu finden. (mas)www.ksberzgebirge.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...