Tannen auf Abschiedstour

Thalheim.

Die Landesklasse-Fußballer des SV Tanne Thalheim müssen am vorletzten Spieltag beim TSV Ifa Chemnitz antreten. Für den Tabellen-14. geht es dabei am Sonntag, 15 Uhr, de facto nur noch um die Goldene Ananas. Bei sieben Zählern Rückstand können die Erzgebirger selbst mit zwei Siegen die fünf Abstiegsplätze nicht mehr verlassen, die es in dieser Saison gibt. Doch den Kopf in den Sand stecken wollen die Thalheimer deshalb noch lange nicht. "Es geht schließlich auch darum, noch den 14. Tabellenrang zu verlassen. Falls am Ende vielleicht doch weniger als fünf Mannschaften in die Erzgebirgsliga runter müssen", sagt Trainer René Wendler, der alle Mann an Bord hat. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Mit dem TSV Ifa und dem ebenfalls sportlichen abgestiegenen BSV Gelenau haben die Zwönitztaler ein leichteres Restprogramm als die Konkurrenz aus Annaberg und Treuen. ( jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...