Tennis - Lugauer siegen zum Abschluss

Lugau.

Tennis-Kreisligist TTC Lugau hat die Sommersaison auf Platz 2 beendet. Im letzten Spiel schlugen die Erzgebirger zuhause die zweite Vertretung des ETC Crimmitschau mit 4:2. Sven Hollstein verlor zum Auftakt gegen Rainer Stephan in zwei Sätzen, doch danach wendeten André Krause, Hennig Mosig mit einem Dreisatz-Krimi und Ronny Kluge das Blatt zugunsten der Lugauer. Mit dem Sieg wurde es danach noch einmal eng, als Hollstein/Mosig das erste Doppel verloren. Doch Krause und Kluge zurrten mit ihrem Doppelerfolg die Siegpunkte fest. Meister wurde der TC Marienberg, der an der Spitze einsam seine Kreise zog und in der Abschlusstabelle sechs Zähler Vorsprung auf die Lugauer aufweist. ( jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...