Thalheim empfängt die Elite

Motorrad-Trial: MSC beim Heimspiel in Favoritenrolle

Der MSC Thalheim ist am Wochenende Ausrichter der neunten und zehnten Runde der Ostdeutschen Meisterschaft im Motorradtrial (OTM). Auf ihrem Gelände an der Tabakstanne an der B 180 sind die Gastgeber in den meisten der insgesamt neun Wertungsklassen inklusive der Kinder mit ihren E-Bikes in der Favoritenrolle. "Wenn alle starten können, sind wir mit 15 Startern dabei", sagt MSC-Chef Frank Krumbiegel, der sich möglichst viele Podestplätze und Siege erhofft. Gefahren werden drei Runden mit je zehn Sektionen - so viele wie bei keinem anderen Rennen in dieser Saison. "Wir haben im Gegensatz zu manch anderem Verein aber auch einfach das Gelände dazu", erklärt Krumbiegel. Die Fahrzeit soll jeweils vier Stunden betragen. Dies entscheide sich ganz genau aber erst am Morgen nach der Wetterlage und der Anzahl der Fahrer, wobei der MSC Thalheim mit insgesamt 80 Startern rechnet. Die bekommen es an der Tabakstanne aufgrund des naturbelassenen Areals unter anderem mit Steinen, Felsen und Waldboden zu tun - künstliche Sektionen gibt es nicht. Beginn ist am Samstag 12 Uhr und am Sonntag 10 Uhr. (mh)

0Kommentare Kommentar schreiben