Thalheim: Trainer fordert Reaktion

Thalheim.

Nach dem Fehlstart in die Fußball-Landesklasse wollen die Kicker des SV Tanne Thalheim die erste Punkte holen. Die Zwönitztaler reisen am Sonntag (Anstoß: 15 Uhr) zu Motor Marienberg, das in der vergangenen Woche bei Landesliga-Absteiger Reichenbach überraschend mit 2:1 gewonnen hatte. "Das ist eine gestandene Mannschaft", sagt Tanne-Coach René Wendler, der von seinem Team eine Reaktion fordert. "Wir haben das 0:3 zum Auftakt gegen Annaberg kritisch ausgewertet. Jetzt erwarte ich, dass meine Spieler ihre Leistung auf den Rasen bringen", so der 46-Jährige. Mit dem verletzten Abwehrmann Rico Hesse sowie mit Robert Nitzsche (Lehrgang) und Daniel Wetzel (Urlaub) fehlen drei Akteure. "Generell sind wir aber gut besetzt", so Wendler. (jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...