Tickets & Informationen zur Junioren-WM

Was wäre eine Junioren-Weltmeisterschaft ohne Zuschauer? Auf lautstarke Anfeuerungsrufe hoffen in der Zeit vom 29. Februar bis 8. März alle Athleten. Ein Live-Erlebnis ist allemal erschwinglich. Denn Tickets für die Wettkämpfe gibt es schon ab sechs Euro an der Tageskasse. Der Eintritt zu Siegerehrungen und die abendlichen Feiern ist frei und steht jedermann offen. Der Veranstalter wünscht sich zahlreiche Zuschauer, auch und besonders bei den Wettkämpfen. Denn die jungen Sportler sind die Stars von morgen und sollen einen unvergesslichen Start in ihre professionelle Karriere bekommen.

Beim Besuch der Sparkassen-Skiarena können Gäste am 29. Februar und 1. März sowie am 6. und 7. März den kostenfreien Ski-Service von "Swix" im Veranstaltungsgelände nutzen. Damit lohnt sich die Anreise mit den Langlaufski.

Mit der Eintrittskarte zur Junioren-WM können Besucher zudem den Stadtbus des öffentlichen Personennahverkehrs ohne Zusatzkosten nutzen. Die Anreise zu Fuß oder auf Ski über die Sachsenbaude ist ebenso möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet sowie bei Facebook, Twitter und Instagram (#jwsc2020). Erhältlich sind Tickets in allen Shops der "Freien Presse" sowie über die Homepage des WSC Erzgebirge, das Portal Eventim und im Wiesenthaler K3 in Oberwiesenthal.

www.jwm2020.de

Alle Beiträge zur JWM in Oberwiesenthal gibt's in unserem Spezial


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.