Tischtennis -

Burgstädt/Leipzig.

Zwei Niederlagen haben die Männer des 1. TTV Schwarzenberg in der Tischtennis-Sachsenliga kassiert. Zuerst verloren sie 6:9 beim TTV Burgstädt und einen Tag später 7:9 beim TTC Holzhausen II. Bei den Erzgebirgern spielte Vratislav Oslzla trotz Krankheit und Verletzung mit, musste aber im Duell mit Holzhausen aufgeben. In Burgstädt war mit einem 4:5-Rückstand nach der ersten Einzelrunde für die Schwarzenberger alles drin. Dann konnten aber nur noch zwei Spiele gewonnen werden. Gegen Holzhausen II kämpfte der 1. TTV vorbildlich, der Ausfall von Oslzla war letztlich jedoch nicht zu kompensieren. Die Punkte in den beiden Partien holten Miroslav Cecava (5), Lennart Bergauer (2,5), Vratislav Oslzla (2), Alister Seltmann (1,5), Leon Schubert (1) und Marek Vojtek (1). (luts)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...