Tischtennis -

Tannenberg.

Drei Frauen und sechs Männer vertreten die Region im Tischtennis zur Landesmeisterschaft in Limbach-Oberfrohna. Am Samstag wird ab 10 Uhr mit den Einzeln begonnen, die Doppel folgen. Unter den 36 Damen sind Maria und Linda Franz vom TTSV Tannenberg sowie die Mildenauerin Mary-Ann Staffa (SG Sorgau) dabei. Bei den Männern stellt der TSV Gornsdorf mit dem Thumer Stefan Meiner, Chris Lasch und Steffen Schreiter ein Trio. Zudem im Feld der 48 Herren qualifiziert: die Tannenberger Christian Franz, Leon Schubert (beide TTC Lugau) und Kevin Berndt vom TTSV Zwönitz-Elterlein. (tle)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.