Tischtennis - Auf Landesebene gut mitgehalten

Seiffen.

Zwei Tischtennisspieler des Pulsschlag-Talentstützpunktes haben bei der U-15-Landesrangliste in Döbeln gute Leistungen abgeliefert. "Schon allein die Qualifikation für diese Runde der zehn besten sächsischen Akteure dieser Altersklasse war ein Erfolg", betont Trainer Eberhard Hübner. Für Luisa Schneider stellte Platz 8 ein hervorragendes Ergebnis dar, zumal er den Verbleib in der Landesrangliste bedeutet. Nachdem Lenny Schubert bereits mit seinem dritten Platz in der U 13 die Mitteldeutsche Rangliste erreicht hatte, lief es für ihn eine Altersklasse höher nicht ganz so gut. Trotz Platz 10 bot der Elfjährige laut Hübner eine gute Leistung: "Lenny konnte als einziger dem Turniersieger einen Satz abnehmen." (ebh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...