Tischtennis - Aufsteiger peilt Heimsieg an

Sorgau.

Nachdem die Tischtennisspielerinnen der SG Sorgau am vergangenen Wochenende in Dresden leer ausgegangen sind, wollen sie an diesem Samstag ihr Punktekonto in der Sachsenliga aufbessern. Aktuell belegt der Aufsteiger mit 4:6 Zählern Rang 7. Gegen den TTV 1948 Hohndorf (3.), der ab 15 Uhr in der Zöblitzer Halle zu Gast ist, soll ein Sieg her. "Bleibt zu hoffen, dass die beiden jüngsten Niederlagen schnell aus dem Kopf verschwinden. Die Mädels müssen das abhaken", sagt Betreuer Ingolf Kaden. (anr)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...