Tischtennis - Aufsteiger peilt zweiten Sieg an

Sorgau.

Mit 2:2 Punkten liegen die Tischtennisspielerinnen der SG Sorgau in der Sachsenliga als Tabellensiebente aktuell hinter dem ESV Lok Zwickau II (5./4:2). Im direkten Duell bietet sich dem Aufsteiger jedoch die Chance vorbeizuziehen. In der Zöblitzer Halle, wo bereits die SG Motor Wilsdruff II besiegt wurde, soll am Samstag erneut gejubelt werden. Spielbeginn ist 10 Uhr. (anr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...