Tischtennis - Behinderte ermitteln ihre Landesmeister

Annaberg-Buchholz.

Im Tischtennis wird morgen ab 9 Uhr die 27. Landesmeisterschaft der Körperbehinderten ausgetragen. Im Sportpark "Grenzenlos" in Annaberg stehen drei Männer-, eine Frauen- und eine Rollstuhlfahrerklasse in der Ausschreibung. "Etwa 40 Teilnehmer werden erwartet", sagt Mike Bergelt vom ausrichtenden TTC Annaberg. Die Organisation erfolgt durch den Sächsischen Behindertensportverband. Die Wettkämpfe beginnen mit den Einzeln, ab 14 Uhr sind die Doppel vorgesehen. Zuschauer sind gern gesehen. (tle)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...