Tischtennis - Elektroniker zu Gast bei Aufsteiger

Gornsdorf.

Tischtennis-Oberligist TSV Elektronik Gornsdorf startet am Samstag, 17 Uhr, mit einem Gastspiel beim TSV Zella-Mehlis in die neue Saison. Die Gastgeber, die in der vergangenen Saison noch in der Thüringenliga gespielt haben, bringen eine spielstarke Mannschaft an den Start. Mit Antoni Witkowski, Viktor Yanev, Tomasz Urbanski und dem Chinesen Kin Sing Wong bilden gleich vier ausländische Top-Spieler das Spitzen-Quartett. Beim Vorjahres-Sechsten aus Gornsdorf wird die Stammbesetzung auflaufen, zu der mit Michael Jirasek eine neue Nummer 2 gehört. Der Slowake stand zuletzt beim MSV Hettstedt an der Platte und ersetzt Martin Merker. (rpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...