Tischtennis - Gegen Mitaufsteiger sollen Punkte her

Sorgau.

In der Tischtennis-Sachsenliga der Damen kommt es am Samstag zum Duell zweier Aufsteiger. Dabei peilt die SG Sorgau ab 14 Uhr in der Zöblitzer Turnhalle einen Heimsieg gegen den TTC Neukirch an. Die Lausitzerinnen liegen mit 2:10 Punkten als Tabellenneunter knapp hinter den SG-Damen, die zwei Zähler mehr geholt haben und damit den Relegationsrang belegen. Der Vorsprung auf die Abstiegszone soll nun ausgebaut werden. "Für die Mädels ist es wichtig, nach den letzten Niederlagen wieder in die Spur zu finden und sich mit einem Erfolg etwas Luft nach unten zu verschaffen", sagt Betreuer Ingolf Kaden, der auf viele Fans hofft. (anr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...