Tischtennis - Geyersdorfer schmettern um Pokal

Geyersdorf.

Den Einzug in die Endrunde des Bezirkspokals wollen am Sonntag ab 10 Uhr die Bezirksklasse-Tischtennisspieler des Geyersdorfer SV schaffen. Sie empfangen den SSV Zschopau, der in der 2.Bezirksliga spielt. In Bestbesetzung gelten die Gäste als Favorit, besonders, da sie mit Ex-Sachsenligaspieler Phillip Weber einen Top-Mann in ihren Reihen haben. (tle)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...